Biografien/CVsRepertoire/RepertoryVorstellungen/ PerformancesKritikenFotoGalerieVideoGalerie

Kritiken/Reviews




"forumopera.com":
"Salome", Rolle: Herodes, Opéra national du Rhin

Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke n'a pas de rival à l'heure actuelle dans les roles de ténor de caractère allemand, et il est heureux qu'il ait ravi Hérode aux chanteurs en fin de course auxquels on confiait jadis ce personnage." [siehe auch ...]


Opera-online.com
:

Zitat:
"De son coté, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, aussi excellent acteur que chanteur, campe un Hérode à la voix superbement projetée. En évitant toute caricature, il enthousiasme par la finesse de la caractérisation avec dans le dessin du personnage un mélange saisissant de beauté vocale et de débauche." [siehe auch ...]


classiquenews.com
:

Zitat: "
"Donnant à Hérode davantage de noblesse qu'à l'accoutumée, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke nous rapelle qu'il est bien l'un des meilleurs ténors de caractère à l'allemande de notre époque, tant la voix, jamais dénuee d'une puissance certaine, passe très bien l'orchestre sans perdre la précision de sa diction." [siehe auch ...]







"asopera.fr":
DVD "Die Soldaten", Rolle: Pirzel, Salzburger Festspiele

Zitat:
"La tache aurait été plus aisée, et le jeu de scène probablement plus percutant, si on avait confié le role à Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, cantonné à l'hypocrite Capitaine Pirzel qu'il campe en deux gestes et trois notes avec la maestria qu'on lui connait: décidément un des grands acteurs-chanteurs de sa génération" [siehe auch ...]







"operaactual.com":
"Der Rosenkavalier"
. Rolle: Valzacchi, Royal Opera House Covent Garden

Zitat:
"Simplemente fantásticos el Valzacchi de Wolfgang Ablinger-Sperrhacke..." [siehe auch ...]


instantencore.com":

Zitat:
"Luxury casting for Annina and Valzacchi in the shape of Wolfgang Ablinger-Sperrhacke and Helene Schneiderman" [siehe auch ...]







theartsdesk.com:
"The Nose"
, Rolle: Servant Ivan/Assistant Chief of the police/Policeman/Gentleman/Eunuch, Royal Opera House Covent Garden

Zitat:
"Peerless Wolfgang Ablinger-Sperrhacke as servant-catamite Ivan makes deliciously smarmy work of a song accompanied by balalaika-strumming Russian folk dolly and hams it up with licence." [siehe auch ...]


Seenandheard-international.com:


Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke with his extravagantly-held top notes was wonderful as Kovalov's servant Ivan (first seen top and tail in bed with his 'master') and in multiple other roles. His folk song with a balalaika-strumming real-life Russian doll was another standout moment." [siehe auch ...]


whatsonstage.com:


Zitat: "
"
...aided and abetted by a cartoonish servant, Ivan, played by the admirable Wolfgang Ablinger-Sperrhacke." [siehe auch ...]







Die Presse zu:
"Die Liebe der Danae", Rolle: Pollux, Salzburger Festspiele

Zitat:
"Doch auch die drei geforderten Tenöre - Vertreter dieser Stimmlage behandelte Strauss ja notorisch grausam - haben in der "Danae" zu leiden. Wobei zwei davon im Charakterbereich angesiedelt sind und sich in dieser Aufführung brillant schlagen: Wolfgang Ablinger-Sperrhacke gibt zappelnd und nervös den abgebrannten, von seinen Gläubigern, dem virtuos in harmonischem Durcheinander geifernden Staatsopernchor, geplagten König Pollux." [siehe auch ...]


Der Standard:

Zitat:
"..., während König Pollux (hervorragend Wolfgang Ablinger-Sperrhacke) übrigens doch noch zu Wohlstand kam." [siehe auch ...]


anaclase.com:

Zitat:
"L'équipe vocale est donc dominée par le facétieux Wolfgang Ablinger-Sperrhacke en Pollux aussi bien chantant qu'il est théatralement épais..." [siehe auch ...]







theartsdesk.com zu
"Rheingold", Rolle: Loge, Opera North, semi-staged, Southbank Centre London

Zitat:
"...the sum of the intelligence of last night was unquestionably Loge, the demi-god, who stands apart from the rest in the riveting physical and vocal performance of Glyndebourne favourite Wolfgang Ablinger-Sperrhacke. Entering with flickering fire-fingers, he settled into the role of intellectual political advisor who gets the gold back from Alberich but then sees events spiral out of control and finally moves back to detachment. The pause before a highly original inflection of "who knows what I'll do" at the end was endemic for this man's performing genius. He's not just a character tenor, either, on this evidence we need him in Schubert Lieder much more than several of our over-promoted native choral-scholar weeds." [siehe auch ...]



Daily Mail
zu:
"Rheingold", Rolle: Loge, Opera North, semi-staged, Southbank Centre London

Zitat:
"Finally the best known of them, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, contributed a memorably charismatic Loge, god of Fire. what a shame Wagner didn't give him more to do.
Nothing more to be said. A triumph!" [siehe auch ...]



Daily Telegraph zu:
"Rheingold", Rolle: Loge, Opera North, semi-staged in Leeds
Manchester/Nottingham/London/Newcastle

Zitat:
"Among several other fine performers, it is the Loge of Wolfgang Ablinger-Sperrhacke - fingers all flickering to convey his role as the fire god - who really stands out. Thanks to his truly expressive character tenor the part assumes central significance." [siehe auch ...]







ConcertoNet.com zu:
"Siegfried", Rolle: Mime, Canadian Opera Company

Zitat:
"The work can be grueling for listeners as well without complete exploitation of variety in both voice and orchestra. There is no weak link in the cast and the other lengthy tenor role, that of Mime, finds Austrian tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, devoting the fullest possible range of expressiveness to a role that can be gratingly one-dimensional." [siehe auch ...]


Stage Door/Opera News zu:
"Siegfried", Rolle: Mime, Canadian Opera Company

Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke makes Mime, who is so often played as a caricature, into one of Wagner's finest comic creations. His Mime promotes his care for Siegfried without seeing that the very act of such promotion undermines his cause. He is simultaneously proud of his cunning but fearful he is not cunning enough. What aids Ablinger-Sperrhacke in projecting a more complex view of Mime is that he actually sings the role, carefully colouring his tone and without resorting to the funny voices or shouting so many other Mimes use." [siehe auch ...]







Operadisc.com zu:
"Wozzeck", Rolle: Hauptmann, Teatro alla Scala

Zitat:
"Fantastico Ablinger-Sperrhacke che dà maggior profondità al ruolo del Capitano, caratterizzando perfettamente." [siehe auch ...]


Altamusica.com zu:
"Wozzeck", Rolle: Hauptmann, Teatro alla Scala

Zitat:
"...le Capitaine de Wolfgang Ablinger-Sperrhacke est superbe de présence." [siehe auch ...]







Süddeutsche Zeitung zu:
"Wozzeck", Rolle: Hauptmann, Opernhaus Zürich

Zitat:
"So sind Doktor und Hauptmann hier keine durchgeknallten Sadisten, sondern handeln, durchaus mit Macht, rein nach ihrer eigenen Logik. Weder der wunderbare Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (Hauptmann) noch .... machen aus den Figuren Karikaturen" [siehe auch ...]


Neue Zücher Zeitung zu:
"Wozzeck", Rolle: Hauptmann, Opernhaus Zürich

Zitat:

"... einem Hauptmann, hinreissend scharf und verlogen charakterisiert von
Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, ... [siehe auch ...]


Forbes.com zu:
"Wozzeck", Rolle: Hauptmann, Opernhaus Zürich

Zitat:
"... dramatically sensational, ever audible, subtle, funny, and tragic in this grateful role: Wolfgang Ablinger-Sperrhacke ... [siehe auch ... ]







Operalounge zu:
"Lulu" von Alban Berg, Rolle: Prinz/Kammerdiener/Marquis, Bayerische Staatsoper

Zitat:
"... der dritte im tenoralen Bunde, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Prinz/Kammerdiener/ Marquis, ist sogar eine ausgesprochene Luxusbesetzung." [siehe auch ...]







Forumopera.com zu:
"Zauberflöte", DVD, Dutch National Opera

Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke prouve une fois encore qu'il est aujourd'hui le ténor de caractère par excellence." [siehe auch ...]







Bachtrack.com zu:
"Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart, Rolle: Monostatos, Dutch National Opera, Amsterdam

Zitat:
"
...he makes an example of the thug Monostatos, masterfully sung with evil glee by Wolfgang Ablinger-Sperrhacke..." [siehe auch ...]







Der neue Merker zu:
"Salome" von Richard Strauss, Rolle: Herodes, Wiener Staatsoper

Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke,..., wurde seinem vorauseilenden Ruf gerecht und zeichnete das Portrait seines Herodes mit einem beinahe belkantesken Charaktertenor und klugem Spiel aus..." [siehe auch ...]



Die Presse zu:
"Salome" von Richard Strauss, Rolle: Herodes, Wiener Staatsoper

Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke als Hausdebütant und Jane Henschel... brillieren als Herodes und Herodias, und beide beweisen, daß man Charakterpartien über weite Strecken auch wirklich singen kann" [siehe auch ...]







bachtrack.com zu:
"Gurrelieder" von Arnold Schönberg, Rolle: Klaus Narr, De Nederlandse Opera

Zitat:
"...an outstanding and letter-perfect Wolfgang Ablinger-Sperrhacke..." [siehe auch ...]



operaclick.it zu:
"Gurrelieder" von Arnold Schönberg, Rolle: Klaus Narr, De Nederlandse Opera

Zitat:
"che qui ha voce e fattezze di quel grande artista che è Wolfgang Ablinger-Sperrhacke..." [siehe auch ...]







The Sunday Times zu:
"La finta giardiniera" von Wolfgang Amadeus Mozart, Rolle: Podestà, Glyndebourne Festival

Zitat:
"The star performance, however, is that of Wolfgang Ablinger-Sperrhacke as the lustful mayor. Arguably the world's greatest Mime in Wagner's Ring, and a fixture at Glyndebourne, he gives an object lesson in buffo acting and singing" [siehe auch ...]







Anaclase zu:
"Gurrelieder" von Arnold Schönberg, Rolle: Klaus Narr, Salle Pleyel, Paris

Zitat:
"Il revient donc au Fou de s'en tirer au mieux: nous retrouvons la présence volontiers facétieuse d'un Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (ténor) égal à lui-meme qui apporte une bouffée de fraicheur..." [siehe auch ...]







New York Times zu
"Der Rosenkavalier" von Richard Strauss, Rolle: Valzacchi, Metropolitan Operahouse

Zitat:
"... to Wolfgang Ablinger-Sperrhacke's set piece as Valzacchi that had both the ringing high notes and the stilted preening necessary..." [siehe auch ...]







OperaClick
zu
"Siegfried" von Richard Wagner, De Nederlandse Opera

Zitat:
"... Wolfgang Ablinger-Sperrhacke ... il Mime di riferimento di nostri giorni..."
("Referenz-Mime unserer Tage") [siehe auch ...]







concertclassic
zu
Knusperhexe in "Hänsel und Gretel" von Humperdinck

Zitat:
"... meme si l'on préfère un ténor de caractère- Schreier, Langridge hier, Ablinger-Sperrhacke aujourd'hui ont posé autant de modèles..."
[siehe auch ...]







Die Welt
zu
"Die Zauberflöte" von Wolfgang Amadeus Mozart, Rolle: Monostatos, De Nederlands Opera

Zitat:
" ... auch der nicht als Mohr abgekanzelte Monostatos des ergreifenden, immer haariger werdenden Wolfgang Ablinger-Sperrhacke" [siehe auch ...]







Münchner Merkur zu
"Die Soldaten" von Bernd Alois Zimmermann, Salzburger Festspiele

Zitat:
"Auch die anderen verlangen sich das äußerste ab.. Wolfgang Ablinger-Sperrhacke mit den klug geformten Extremtönen als Hauptmann Pirzel ..." [siehe auch ...]


Le blog du Wanderer, Le Monde zu
"Die Soldaten" von Bernd Alois Zimmermann, Salzburger Festspiele

Zitat:
"bien dominèe, impeccable techniquement avec des variations de couleur et sa manière si particulière d'atténuer les sons, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, Pirzel impressionant et si fortement caractérisé ... " [siehe auch ...]







Die Welt
zu
„Siegfried“ von Richard Wagner, Rolle: Mime, Bayerische Staatsoper München

Zitat:
"Wenn Mime (vorbildlich in musikalischer und schauspielerischer Gestaltung: Wolfgang Ablinger-Sperrhacke) ... " [siehe auch ...]


BR-KLASSIK zu
„Siegfried“ von Richard Wagner, Rolle: Mime, Bayerische Staatsoper München

Zitat:
"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke hingegen brilliert als Mime rundum. Mit hellem, klarem, stilsicher geführtem Tenor und brillanter Textverständlichkeit überzeugt er sängerisch, darstellerisch ist er ohnehin der Clou des Abends: er schwitzt viel, kratzt sich ständig, kaut Nägel und wischt entweder hastig durch die fettigen Haare oder verlegen die halbintellektuelle Brille, ist ein so schmuddeliger, hinterhältiger, feiger Sudelbrauer, dass es ein Jammer ist, dass der schrullige Nibelung schon im zweiten Akt von der Personalliste gestrichen wird." [siehe auch ...]







Der Tagesspiegel
zu
„Rheingold“ von Richard Wagner, Rolle: Mime, Staatsoper Berlin im Berliner Schillertheater

Zitat:
"Ein feines Wunder, was Wolfgang Ablinger-Sperrhacke aus der Mini-Rolle des Mime macht: das Porträt eines Geknechteten, der sich sorgloser Zeit erinnert." [siehe auch ...]







Berliner Morgenpost
zu
"Grand Macabre" von György Ligety, Rolle: Piet, Berliner Philharmonie

Zitat:
" Sie wird beherrscht durch einen schier unvergleichlichen Sänger, noch dazu einen Tenor, aufgelegt zu allen erdenklichen Stimm-Faxereien. Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (den Namen könnte Ligeti erfunden haben) sauste die Tonleitern zielsicher hinauf und herunter wie bei einer Weltmeisterschaft in kauziger musikdramatischer Aktivität." [siehe auch ...]







Neue Merker zu
Salome von Richard Strauss , Wiener Volksoper

Zitat:
"Ganz großartig ist das Königspaar: Wolfgang Ablinger-Sperrhacke ist ein Glücksgriff. Er singt diese schwere Partie mit Leichtigkeit und ist auch darstellerisch ein vielschichtiger Herodes - zum Glück kein geiler Idiot." [siehe auch ...]







Opera Britannia zu
Das Rheingold
von Richard Wagner, Opera North

Zitat:
"
If I was compelled to award a trophy for the finest all-round dramatic and musical performance, it would without hesitation go to Wolfgang Ablinger-Sperrhacke's crisp and spidery Loge. Every movement and facial expression, the careful nuancing of his bright-toned, incisive instrument suggested the cunning and guile of this wily character. Ablinger-Sperrhacke's colouring of the vocal line illuminated every syllable of the German text whilst his expressive hand and finger movements reacted to a particular situation or location." [siehe auch ...]


The Sunday Times zu
Das Rheingold von Richard Wagner, Opera North

Zitat:
"As the fire god, Loge, the Austrian tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke gave an object lesson in pointed diction and sardonic detachment- a world-class performance."
[siehe auch ...]







New York Times zu
Siegfried von Richard Wagner, Opéra National de Paris, Opéra Bastille

Zitat:

"Wolfgang Ablinger-Sperrhacke is an outstanding Mime" [siehe auch ...]


Die Presse, Wien zu
Siegfried von Richard Wagner, Opéra National de Paris, Opéra Bastille

Zitat:
"... mit dem exzellenten Wolfgang Ablinger-Sperrhacke" [siehe auch ...]


Le Figaro, Paris zu
Siegfried von Richard Wagner, Opéra National de Paris, Opéra Bastille

Zitat:
"... le Mime supérieurement intelligent de Wolfgang Ablinger-Sperrhacke" [siehe auch ...]







www.telegraph.co.uk zu
Hänsel und Gretel v. Humperdinck, Glyndebourne Festival

Zitat:
" ... it was left to Wolfgang Ablinger-Sperrhacke’s perfectly horrible Witch to steal the show." [siehe auch ...]


www.resmusica.com zu
Hänsel und Gretel v. Humperdinck, Opéra national de Lyon

Zitat:
"... et la sorcière de Wolfgang Ablinger-Sperrhacke l’une des choses les plus impayables vues et entendues sur une scène depuis des lustres." [siehe auch ...]


www.independent.co.uk
zu
Hänsel und Gretel
v. Humperdinck, BBC Proms, Royal Albert Hall

Zitat:
"
And when Wolfgang Ablinger-Sperrhacke appeared in his guise as the Witch, we got an explosion of comedy. This tenor-in-drag was a bigger and better incarnation of Robin Williams as Mrs Doubtfire, and his strip - to reveal spilling bosoms and a hairy tummy – had the whole place rocking. Yet there was enough danger in his performance to make the drama work as it should ... " [siehe auch ...]






www.ft.com zu

Divorzio all’italiana
Opéra National de Lorraine, Nancy, Battistelli/Uraufführung/World Premiere

Zitat:
" ... As the scheming don, Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (pictured, left) gives the performance of a lifetime, humming to himself like Oliver Hardy, indecisive and totally lovable." [siehe auch ...]






www.altamusica.com zu

Rheingold
Opéra du Rhin, Strasbourg

Zitat:
"
Wolfgang Ablinger-Sperrhacke est un Loge absolument idéal – l'élégance, la ruse, l'articulation, la couleur –, réinventant le « ténor lyrique de caractère » qui sied si bien à ce personnage clé." [siehe auch ...]






www.resmusica.com zu

Wiener Blut , Strauß, Opéra national de Lorraine


Zitat:
"Dans le rôle du domestique, on retrouve avec plaisir le ténor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, formidable Loge de l’Or du Rhin à l’Opéra du Rhin la saison passée. Aussi excellent chanteur que comédien, il campe un Josef savoureux, doté dans les dialogues d’un inénarrable accent viennois." [siehe auch ...]






www.vol.at zu

Blaubart v. Offenbach, Bregenzer Festspiele

Zitat:
" ... da wächst Blaubart zum bekanntesten britischen Filmhelden heran. Ist es der Gegenspieler von 007 oder gar der Geheimagent seiner Majestät selbst? Einerlei, Wolfgang Ablinger- Sperrhacke verleiht der Titelfigur stimmlich jedes opernhafte Ausmaß und darstellerisch den Windhund per se." [siehe auch ...]



        Biografien  |  Repertoire  |  Performances  |  FotoGalerie  |  VideoGalerie



Suchen nach

Allgemein